Übereinkunft für den Notfalldienst gefunden

7 Dez 16
AGZ

Grossartige Nachrichten für den ambulanten Notfalldienst im Kanton Zürich!

Beim gestrigen Zusammentreffen mit Regierungsrat Thomas Heiniger von der Gesundheitsdirektion, von Gemeindevertretern und von Josef Widler, Präsident der AGZ AERZTEGESELLSCHAFT DES KANTONS ZUERICH sind Kanton und Gemeinden der Zürcher Ärzteschaft weitgehend entgegengekommen.

Das Konzept der Ärzteschaft für einen kantonalen Notfalldienst aus einer Hand wurde von den Gesprächspartnern akzeptiert und als Starttermin wurde der 1. Januar 2018 vereinbart.

Vorerst ändert sich sowohl für Patienten, als auch für die Ärzte nichts. Im Laufe des ersten Quartals 2017 wird die AGZ zusammen mit Kanton und Gemeinden die Details für den Übergang definieren. Wir freuen uns sehr! Danke an alle, die uns auf dem Weg zu dieser Übereinkunft unterstützt haben.

Allgemein

Mehr Informationen