Sie sind hier

Medienberichte

Dienstag, 30. Januar 2018
AGZ

In einem offenen Brief drückt Dr. med. Martin Igual sein Bedauern über verpasste Chancen und fragwürdige Massnahmen von Bundespräsident und Gesundheitsminister Alain Berset aus. 

Erschienen in der SÄZ vom 17. Januar 2018
Autor: Dr. med. Martin Igual, Vorstandsmitglied der FMP

Ab diesem Jahr gilt im Kanton Zürich «Ambulant vor stationär». Für die Spitäler bedeuten die neuen Vorschriften finanzielle Einbussen. Und sie könnten zu einer Mehrbelastung der Versicherten führen.

Erschienen im Tagesanzeiger am 4. Januar 2018  
Autorin: Susanne Anderegg, Grafik: Klaudia Meisterhans

Dienstag, 5. Dezember 2017
AGZ

Die Kosten des Gesundheitswesens sind ein Dauerthema in der politischen Diskussion. Es lohnt sich, hin und wieder die Perspektive zu wechseln und zu fragen: Was bekommen wir für unser Geld?

Ein Beitrag aus Politik+Patient, Ausgabe 4/17

Freitag, 27. Oktober 2017
AGZ
Bundesrat Alain Berset

Gesundheitsminister Alain Berset will schärfere Zulassungsregeln für Ärzte. Doch seine Ideen werden in der Vernehmlassung zerzaust. Die Bürgerlichen nehmen die Kantone ins Visier.

Erschienen am 25.10.2017 in Der Landbote (Online nicht verfügbar)

Donnerstag, 28. September 2017
AGZ

BERN - In der laufenden KVG-Revision will der Bund auch die Zulassungen für ambulant tätige Ärzte erschweren. Zürcher Ärzte warnen deshalb heute auf dem Bundesplatz vor den Konsequenzen: Längere Wartezeiten.

Erschienen am 28.09.2017 im Blick
Autor: Julien Duc

Erwachsene müssen nächstes Jahr im Durchschnitt 4 Prozent mehr Krankenkassen-Prämien bezahlen. Das gilt für die Standardprämie mit einer Franchise von 300 Franken. Ein noch stärkerer Anstieg der Prämien gilt für Kinder und junge Erwachsene.

Erschienen am 28.09.2017, 19:30 in der Tagesschau (SRF)
Ein Beitrag von Nathalie Christen

Seiten

Informiert bleiben