Blog

Publishing Date: 
3. März 2017
AGZ

Die Schweiz ringt um Grundversorger. Der Hausärztemangel kam aber nicht aus heiterem Himmel. Vielmehr wurden Zeichen der Zeit über Jahre hinweg ignoriert. Planwirtschaftliche Fehler verfolgen uns bis heute.

Ein Beitrag aus Politik+Patient, Ausgabe 4/16

Publishing Date: 
27. Februar 2017
AGZ

Die Berechnung der Krankenkassen-Prämien ist ein komplizierter Prozess, der zu einem grossen Teil auf Schätzungen beruht. Dabei werden auch Faktoren berücksichtigt, welche Ärzte und Patienten nicht beeinflussen können.

Ein Beitrag aus Politik+Patient, Ausgabe 1/17

Publishing Date: 
22. Februar 2017
Josef Widler
Josef Widler, Präsident AGZ

Mit spitalnahen Praxen werden zwar die Notfallstationen entlastet, jedoch wird auch das Konsumverhalten gefördert.

Der Kommentar von Dr. Josef Widler, Präsident der AGZ, ist in der Zeitschrift des Spitalverbandes H+ "Competence" Ausgabe 3/2017 erschienen.

Im Rahmen der Kampagne „Ärzte für Zürich“ hat die AGZ von September bis November 2016 unter ihren Mitgliedern eine Online-Befragung durchgeführt. Die Resultate zeigen, dass die Forderung nach einem höheren Taxpunktwert berechtigt ist. 

Autorin: Dipl.-Volkswirtin Juliane Fliedner, Stabsstelle Gesundheitsökonomie, Daten und Tarife bei der AGZ

Publishing Date: 
19. Januar 2017
Michael Kohlbacher

In der Diskussion um Ärztetarife gibt es ein hartnäckiges Gerücht. Dieses besagt, dass Haus- und andere Ärzte jährlich eine halbe Million Franken und mehr verdienten. Mit diesen Zahlen wird dann gern hausiert, um die im Kanton Zürich längst fällige Taxpunktwerterhöhung zu torpedieren.

Publishing Date: 
23. Dezember 2016
AGZ

Die AGZ AERZTEGESELLSCHAFT DES KANTONS ZUERICH wünscht Ihnen schöne Festtage und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Seiten

There are no news yet.

Neuigkeiten erhalten